Anhänger, Geschenkpapier, Geschenkanhänger, Geschenk, einpacken, DIY, gift wrapping

DIY Geschenk-Papier mit Anhänger zum Download

Wie man eine hübsche Geschenk-Verpackung mit einfachen Mitteln schnell herstellen kann, zeige ich euch in diesem illustrierten Tutorial.

Noch mehr Ideen zu Geschenk-Anhängern mit winterlichem Glanz gibt es hier.

Arbeitsmaterialien für die Geschenkverpackung

  • Packpapierweißen (oder farbigen) Zeichenkarton
  • Schere
  • Klebeband
  • Klebstoff (Klebestift, Sprühkleber o.ä.)
  • Locher
  • Skalpell/Bastelmesser für Papier
  • Stempelkissen (Weiß oder eine andere Farbe)
  • Bleistift mit Radiergummi
  • Schnur (Paketschnur, Bastfaden, usw.)
  • Schleifenband

1. Geschenk verpacken

Als erstes wird der Gegenstand in das Packpapier eingeschlagen. Packpapier ist günstiger und robuster als Geschenkpapier und die Möglichkeiten der eigenen Gestaltung sind sehr vielfältig. Wie man einen rechteckigen Gegenstand sauber mit Papier verpackt, ist hier beschrieben.

2. Packpapier bestempeln

Der Radiergummi am Ende eines Bleistift dient als Stempel. Der Radiergummi sollte möglichst weich und nicht brüchig sein. Diesen einfach in ein Stempelkissen mit der Farbe deiner Wahl drücken und auf das Papier in einem Muster auftupfen.

3. Geschenk-Anhänger ausdrucken

Die PDF-Datei im Format DIN A5 (210 x 148 mm) downloaden. Die kleineren Kreise mit der Schrift auf Packpapier ausdrucken. Sie haben einen Durchmesser von 5,5 cm.

Mehr Geschenk-Anhänger-Ideen passend zum Fest gibt es hier.

4. Teile des Anhängers ausschneiden

Die Schrift des gewünschten Anhängers wird vorsichtig mit dem Skalpell ausgeschnitten. Erst danach sollte der Kreis mit der Schere ausgeschnitten werden.

Den größeren Kreis mit einem Durchmesser von 6,1 cm auf weißen Zeichenkarton aufzeichnen und mit der Schere ausschneiden.

5. Anhängerteile zusammenkleben

Mit einem Klebstoff deiner Wahl werden beide Kreise aufeinandergeklebt.

Ich habe einen normalen Klebestift verwendet und diesen auf der Rückseite des Kreises mit der Schrift aufgetragen. Hier muss man besonders vorsichtig bei den kleinen »E«s sein, damit das Innere nicht abreißt.

6. Geschenk-Anhänger lochen

Mit einem Locher oder einer Lochzange im oberen Teil des Geschenk-Anhängers mittig ein Loch setzen.

7. Befestigung für den Anhänger

Für einen Anhänger braucht man ein ca. 50 cm langes Stück Schnur.Dieses doppelt nehmen und von hinten nach vorn durch das Loch im Anhänger ziehen.

Die Schnurenden werden nicht ganz durch die Schlaufe gezogen, damit eine weitere Schlaufe entsteht. Um diese zu fixieren, macht man einen in die Schlaufe, kurz über dem Anhänger.

Die überstehenden Schnurenden gerade abschneiden.

8. Geschenk-Schleife binden

Mit einem hübschen Schleifenband, bindet man eine dekorative Schleife. Wie man das macht, kann man sich hier anschauen.

Der Anhänger wird vor dem Binden der Schleife auf eines der beiden Bandenden gezogen.

Und fertig!

Viel Spaß beim Nachmachen und Verschenken!

Meldet euch, wenn ihr Fragen zum Verpacken von Geschenken habt.

Comments are closed.