Fotografie, Photography, Fotodesign, Photodesign, Goldene Stunde, Ostsee, Photoshop, Presets, Vintage Summer, Postkarte

Am Ostseestrand zur Goldenen Stunde

Fußspuren am Ostseestrand

Der bisher noch ziemlich warme Herbst bringt mich dazu, mit ein paar Bildern von Strand und Meer ein wenig spätsommerliches Ostsee-Feeling zu verbreiten. Ich habe in meinem Archiv gestöbert und einige Fotografien mit romantischer Wohlfühlstimmung herausgesucht. Aus diesen stellte ich eine dekorative Collage zusammen, die mich auch in der kalten Jahreszeit an sommerliche Ostsee-Momente erinnert.
Bei der Bildauswahl habe ich deshalb darauf geachtet, dass die Fotos schon in warmen Farben gehalten sind. Dazu eignen sich besonders Bilder, die zur »Goldenen Stunde« gemacht wurden. In der Fotografie ist dies die Bezeichnung für die Stunde nach dem Sonnenauf- und vor dem Sonnenuntergang, wenn die Umgebung in diesem magischen, goldenen Licht erstrahlt.

Holzkunst auf der Seebrücke an der Ostsee

Roland Lindner »Liebe«

Zu dieser besonderen Tageszeit ist auch mein Lieblingsmotiv entstanden. Es ist die Fotografie einer Holzskulptur mit dem Titel »Liebe« des Künstlers Roland Lindner dem »Mann mit der Mütze«. Der aus dem Süden Sachen-Anhalts stammende Bildhauer hat u.a. eine Dauerausstellung in der Seebrückengalerie Zingst (Ostsee), zu welcher neben der »Liebe« noch weitere Werke gehören.

Postkarte

Bildcollage im Postkartenformat | bei flickr icon-external-link

 

Lindners Interpretation der Liebe ist ein eng umschlungenes Paar, das aus einem Holz gearbeitet wurde. Der ständigen Witterung ausgesetzt, verändert sich die Skulptur mit dem Wetter, was jedoch dem Symbolcharakter des dargestellten Themas nichts anhaben kann. Das Kunstwerk ist zu jeder Tages- und Jahreszeit ein wunderschöner und kraftvoller Anblick mit dem Rauschen der Wellen im Hintergrund und der frischen Meeresbrise, die den Galeriebesucher auf der Seebrücke umweht.

Der Vintage-Summer-Look

Natürlich ist es nicht immer einfach motivisch harmonisierende Bilder mit der passenden Lichtstimmung zu finden. Aber für diesen Fall gibt es ja Photoshop. Die einzelnen Schritte, wie eine Ostsee-Fotografie den »Vintage-Summer-Look« erhält, habe ich hier beschrieben. Die drei Fotos zeigen das Vorher und Nachher der Bildbearbeitung mit einem Zwischenschritt. Das Header-Bild dieses Beitrags habe ich mit der gleichen Dreiteilung modifiziert.

Strandkorb Original

1. Originalfoto direkt aus der Kamera

1. Originalfoto

Das erste Foto ist das unbearbeitete Bild direkt aus der Kamera. Man sieht die langen Schatten kurz vor Sonnenuntergang und einen leichten Rotstich im Bild.

Strandkorb Kontrast

Strandkorbbild mit erhöhtem Kontrast

2. Kontrast erhöhen

Im zweiten Bild habe ich den Rotstich weitgehend entfernt und mit automatischen Bildkorrekturen den Kontrast erhöht. Man muss darauf achten, dass in den Lichtern nicht so viele Details verloren gehen. Das richtet sich aber nach der Wirkung der Bilder in der späteren Zusammenstellung bzw. nach dem eigenen Empfinden. Die Erhöhung des Kontrasts und die Farbkorrekturen schaffen die Grundlage für den »Sommerfilter« in Schritt drei.

Strandkorb Filter

Strandkorbbild mit Filter

3. Sommer-Look

Im dritten Bild kommt eine Photoshop-Action zum Einsatz, die ich bei Night Fate gefunden habe. Ein Blick auf diese Seite lohnt sich. Dort gibt es Actions, Presets, Stock Photos und Tutorials. Die hier verwendete »Summertime«-Action besteht aus der Überlagerung von verschiedenen Farbflächen und Photoshop-Einstellungsebenen.

Für das Finish des Bildes habe ich noch etwas die Gradationskurven verändert und jedes Bild mit einer Vignette versehen. Das gibt dem Foto noch zusätzlich einen alten Touch.

Postkarte »Vintage Summer at Baltic Sea«

Postkarte »Vintage Summer at Baltic Sea«

Postkarte »Vintage Summer at Baltic Sea« · Größe DIN A6
Mit Klick auf das Bild zum Artikel bei DaWanda

DaWanda-Webshop

Mit einem Klick zum Shop icon-external-link

Alle hier auf der Seite dargestellten Bilder habe ich in ähnlicher Weise bearbeitet und zu einer Collage zusammengestellt. Das Ergebnis ist eine Postkarte mit sieben kleinen Ostsee-Fotografien, die von einem sandfarbenen Hintergrund gerahmt und mit einem eleganten Schriftzug untertitelt sind.
Wer möchte, kann jetzt selbst seine Fotos mit dem »Vintage-Summer-Look« versehen oder meine gestaltete Postkarte mit einer Rückseite nach postalischen Standardvorgaben in meinem DaWanda-Shop erwerben.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren und einen gemütlichen Herbst mit dem spätsommerlichen Gefühl von Strand und Meer!  icon-sun-o

 

 

Comments are closed.