Projektbeschreibung

Der Auftraggeber wünschte sich eine Visitenkarte, welche in seinen unterschiedlichen Tätigkeitsfeldern als Fotograf und Coach universell einsetzbar ist und seine Kontaktdaten klar und übersichtlich darstellt.

Vorgaben

  • Erhaltung der Wortmarke
  • Schwarzweiß
  • Integration von drei Tätigkeitsschwerpunkten
  • Schriftart, die sowohl bei Google Fonts als auch im Adobe Typekit verfügbar ist

Der Look des vorherigen Logos sollte erkennbar bleiben, um den bereits vorhandenen Wiedererkennungswert der beiden Buchstaben »mk« zu erhalten.

Logo Markus Kämmerer vorher

Logo vorher © Markus Kämmerer


aktuelles Logo Markus Kämmerer

Logo nachher

Die Besonderheit des neuen Schriftzuges ist erst auf den zweiten Blick erkennbar. Der Vor/Name wurde jeweils in die Initialen integriert.

Daraus entstand eine sehr individuelle Wortmarke, welche mit der Ergänzung von drei verschiedenen Untertiteln (je nach Verwendungszweck) immer ein stimmiges Gesamtbild ergibt.
Auf diese Art kann das Logo ganz ohne, mit jeweils einem oder mit allen drei Untertiteln verwendet werden.

Diese Kombinationfähigkeit des Designs steht für die Vielseitigkeit von Markus Kämmerer und die Einzigartigkeit seiner Arbeit.

Das aktuelle Logo

Die Kleinschreibung sowie eine elegante Schriftart, die nur in ihrer Größe variiert, wurden als Stilelemente übernommen.

Der Einsatz der positiven (heller Hintergrund) und negativen Version (dunkler Grund) des Logos bietet zusätzlich die Möglichkeit der Gestaltung mit Kontrasten.

Die gedruckte Visitenkarte

Visitenkarte Markus Kämmerer

Die Visitenkarte wurde im klassischen Format (85 mm x 55 mm) auf mattem Karton (350 g/qm) gedruckt.

Alle Schwarz bedruckten Teile wurden partiell mit Lack überzogen, was der Karte einen dezenten Glanz und eine gewisse Haptik verleiht.
Die glänzende Oberfläche hat auch eine praktische Funktion. Sie reflektiert Helligkeit in schlecht beleuchteter Umgebung, so dass die Information auf der Karte noch gut erfassbar ist, auch wenn die Lichtbedingungen ungünstig sind.

Die Visitenkarte

ist auch im digitalen Zeitalter ein wichtiges Kommunikationsmittel. Sie hinterlässt einen nachhaltigen Eindruck, wenn sie ihrem Gegenüber auf einer Messen, einer Konferenzen oder einer Party überreicht wird. Denn Ihre Visitenkarte ist so individuell wie Sie selbst.

Wenn Sie ebenfalls eine Vistitenkarte oder ein anderes Werbemittel für Ihren gelungenen Unternehmensauftritt benötigen, nehmen Sie doch gleich Kontakt zu uns auf. Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!

Konzept, Grafik, Kunst und Design | Patrizia Kramer .design